RSSTG Aktuell

Skitag am Feldberg

 

 

In der vergangenen Woche verbrachten 54 Ski- und Snowboardfahrer der 9. und 10.Klasse der Realschule St.Georgen einen herrlichen Tag auf den bestens präparierten Pisten des Feldbergs. Im Zuge der Kooperation innerhalb des Schulnetzwerks konnten auch 7 Schülerinnen und Schüler von der Robert-Gerwig-Schule von dem Angebot profitieren.

Nachdem die Skiausrüstungen der 61 Schülerinnen und Schüler und 5 Begleitlehrer im Bus verstaut worden waren, fuhr der Bus um 8 Uhr pünktlich mit Ziel Feldberg am Bildungszentrum los. Als dann eineinhalb Stunden später die Skier an den Füßen und die Liftkarten verteilt waren, legte sich zunächst eine dicke Nebelwand über den Gipfel des Feldbergs, weshalb man sich bei den ersten Abfahrten noch auf das Gebiet Grafenmatt konzentrierte. Glücklicherweise setzte sich aber schon nach kurzer Zeit die Sonne durch, so dass der restliche Tag bei idealen Winetrsportbedingungen im gesamten Skigebiet genossen werden konnte.

Der von Marcel-Angelo Ginter (Realschule) organisierte Skitag war für die Kinder und Jugendlichen eine willkommene Abwechslung zum Schulalltag. Sowohl Schüler als auch Lehrer waren sich einig, dass es ein rundum gelungener Skiausflug, vor allem ohne Verletzungen aber dafür mit viel Spaß war.

Bild & Text: Morath