RSSTG Aktuell

5. Klässler der Realschule St. Georgen glänzen mit einem Musical auf der Bühne

 

Ein Musical über Phantasie, Träume und den manchmal schwierigen Weg zur Freundschaft“.

So stand es auf den eigens von den Schülern kreierten Einladungskarten für das Musical, welches am Freitag (04.05.) in der Stadthalle St. Georgen auf die Bühne gebracht wurde.

 

SAM_2740
SAM_2740 1
SAM_2762
SAM_2762 1
SAM_2769
SAM_2769 1
SAM_2778
SAM_2778 1
SAM_2782
SAM_2782 1
01/10 
start stop bwd fwd

Mit viel Liebe fürs Detail boten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a (Frau Bettina Frasch) und 5c (Frau Christina Diener) ein mehr als unterhaltsames Programm.

Das Musical, welches im Rahmen einer Projektwoche entwickelt wurde, erzählt vom Buddelschiffkobold Bodo, welcher seit er denken kann in der bauchigen Weinflasche beim eigenbrötlerischen Fischer Harms in seinem kleinen Buddelschiff wohnt. In seinen Träumen, die ebenfalls kreativ und mitreißend erzählt wurden, erlebt er als Buddelschiffpirat die kühnsten Abenteuer. Nicht zuletzt trifft er sogar auf einen waschechten Dinosaurier, der es leid ist nur in Kinofilmen beachtet zu werden.

Als dann auch noch Conny, eine kecke Buddelschiffpiratin, auftaucht, ist das Chaos perfekt. Doch wie es die Idee der Geschichte so will, wird aus anfänglicher Skepsis eine neue Freundschaft.

 

Der anschließende Applaus des Publikums in der gut gefüllten Stadthalle belohnte überaus motivierte Schülerinnen und Schüler.

Neben den Mitgliedern der Klassen 5a und c bestand das Projektensemble aus einer Kulissengruppe (6b/Frau Melanie Hauser) sowie Herrn Simon Merkle als Chorleiter.

Die Bewirtung erfolgte durch die Klasse 5b (Frau Julia Deck).