Reduzierte Maskenpflicht      (aktualisiert: 21.06.2021)

Ab Dienstag, 22.06.2021, wird die Maskenpflicht in den Unterrichtsräumen aufgehoben. Es gilt Maskenpflicht im Schulgebäude außerhalb der Unterrichtsräume und in den Bussen. Die Maskenpflicht im Freien (z.B. in den Pausen) ist auch aufgehoben.

 

Montags und donnerstags werden weiterhin die Selbsttests durchgeführt. Informationen zu den rechtlichen Bedingungen finden Sie auf der Website des KM (unten). Für Personen, die sich nicht testen lassen, besteht ein Betretungsverbot für das Schulhaus. Es gilt die Schulpflicht, nicht jedoch die Präsenzpflicht im Schulhaus. Eltern entscheiden. Der Fokus der Lehrpersonen liegt klar im Präsenzunterricht. Bei Nichtteilnahme am Präsenzunterricht gilt die Entschuldigungspflicht (wie bei z.B. Krankheit oder sonstigen Fehlzeiten)

Informationen zur Selbsttestung aus dem Kultusministerium

Einverständniserklärung zur Selbsttestung

...................................

Unsere Schulsozialarbeit

...................................

 Pressemitteilung

 

Weil der Tag der offenen Tür entfallen musste, finden Sie Informationen zu unserer Realschule St. Georgen.

 

Die Lernplattform "schul.cloud"

 

Homeschooling: Über diese Plattform erteilen die jeweiligen FachlehrerInnen Arbeitsaufträge an die Klassen, die dann im definierten Zeitrahmen zu erledigen sind.

 ..........................................................................................................................

 

 Was tun bei Schnupfen oder anderen Erkältungssymptomen 

Krankmeldung


 

 

Auf dieser Seite des Kultusministeriums finden sich alle wichtigen Fragen und Antworten: