Nutzung der Mensa im Bildungszentrum für Schüler
der Realschule


Allgemeines:

Der Träger der Mensa ist die Stadt St. Georgen. Essen gibt es am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag in der Stadthalle ab 12:00 bis 13:45 Uhr. Das Essen wird vom Schramberger Unternehmen Fischer geliefert. Die Teilnahme am Essen steht jedem Schüler offen, unabhängig vom Nachmittagsunterricht.
Für die Verwaltung des Mensabetriebs wird das Onlinesystem „MensaMax“ eingesetzt. Eine Anmeldung ist erforderlich.


Welches Angebot gibt es?

Es kann zwischen einem „normalen“ Menü, einem vegetarischen Menü oder Salatplatte gewählt werden. Außerdem kann eine Tagessuppe bestellt werden.

Was kostet das Essen?

Normale Portion (Menü I, Salat)     4,10 EUR
Große Portion (Menü II)                4,50 EUR
Tagessuppe                                 1,00 EUR

Gegen den Durst gibt es Mineralwasser (im Preis inbegriffen).


Anmeldung zur Nutzung der Mensa

Der Schüler geht ins Sekretariat der Schule und beantragt einen Mensaausweis.
Bei der Stadtverwaltung wird dann ein persönliches Mensakonto angelegt, über das das Essen bestellt werden kann. Der Mensaausweis enthält eine persönliche Mensaausweisnummer.

Wie bezahle ich das Essen?

Eine Essensbestellung ist nur möglich, wenn ausreichend Geld auf dem Mensakonto ist. Einzahlungen in beliebiger Höhe sind auf folgendes Konto vorzunehmen:

Empfänger:                  Stadtkasse St. Georgen
IBAN-Nummer:              DE28 6945 0065 0009 0044 09
Kontonummer:              9004409
BLZ:                            694 500 65
Institut:                        Sparkasse Schwarzwald-Baar-Heuberg

Verwendungszweck:   Mensa_RS_Mensaausweisnummer
                                   Beispiel: Mensa_RS_0815

Damit die Einzahlung dem richtigen Mensakonto zugeordnet werden kann, ist die korrekte Angabe des Verwendungszwecks wichtig! Der aktuelle Kontostand kann auf der Internetseite der Mensa über die Icons/Symbole „Essensbestellung“ oder „Meine Benutzerdaten - Kontostand“ kontrolliert werden oder alternativ über die Menüleiste am linken Bildschirmrand.

Zugangsdaten zur Essensbestellung:

Die Essensbestellung kann nur über das Internet erfolgen. Für den Internetzugang
benötigt der Schüler folgende Zusatzdaten bzw. Informationen:

Internetadresse: https://login.mensaonline.de
Projekt: StGeorgen
Einrichtung: Real (=Realschule)
Benutzername: Wird gesondert mitgeteilt!
Kennwort: Wird gesondert mitgeteilt!

Nach der ersten Anmeldung wird zur Änderung des Kennwortes aufgefordert.

Wie bestelle ich das Essen?

Über die Internetseite https://login.mensaonline.de kann der Speiseplan aufgerufen
werden. Um ein Essen zu bestellen, muss das gewünschte Menü angeklickt werden.
Das ausgewählte Menü erscheint anschließend mit grünem Hintergrund. Soll die
Bestellung zurückgenommen werden, wird das bereits bestellte Menü erneut angeklickt.
Danach ist der grüne Hintergrund wieder verschwunden.
Der aktuelle Stand ist auf der Seite „Essen bestellen / stornieren“ eingeblendet.

Bis wann muss ich das Essen bestellt haben?

Bestellungen und Änderungen sind bis spätestens 20:00 Uhr des Vortages
einzugeben.

Kann ich ein Essen abbestellen?

Abbestellungen sind bis spätestens 8:30 Uhr des aktuellen Tages per Internet oder in
Ausnahmefällen im Sekretariat möglich.

Bestelltes und nicht abgeholtes Essen muss bezahlt werden. Eine Erstattung bzw.
Gutschrift des Preises auf das Mensakonto ist nicht möglich.

Wie erfolgt die Essensausgabe?

Das Essen wird in der Stadthalle ausgegeben. Bei der Abholung wird der Mensaausweis
unter den Barscanner gehalten. Auf dem Bildschirm an der Essensausgabe
erscheinen der Name des Ausweisinhabers und das bestellte Menü.

Wir wünschen guten Appetit!

Ansprechpartner:    Herr Akkaya                Tel 0171- 2614345
                             Frau Tarakci                  Tel 0160- 2676921 (Mensa)
                             Frau Attouchi                Tel 07724- 87145 (Sekretariat Realschule)